Du vermisst das Reisen und Fliegen? Diese Lampe lindert das Fernweh

Hannah Klaiber
·Freie Journalistin
·1 min read

Vor allem im leidigen Lockdown träumen wir uns oftmals an wunderschöne Reiseziele, fernab des deutschen Fifty-Shades-of-Grey-Himmels. Dabei hilft ab sofort eine Lampe, die das Gefühl vermittelt, man würde gerade im Flugzeug sitzen und aus dem Fenster sehen.

Für diesen Anblick musst du künftig nicht mehr ins Flugzeug steigen! (Bild: OneRoomMaking)
Für diesen Anblick musst du künftig nicht mehr ins Flugzeug steigen! (Bild: OneRoomMaking)

Zugegeben, für all diejenigen, die an Flugangst leiden – oder bei denen schon der Gedanke ans Fliegen Aggressionen und Stress weckt (hier!) – ist das "innovative Wohn-Accessoire" aus südkoreanischen Gefilden keine Option. Doch es soll ja Menschen geben, die es lieben, so viele Kilometer wie möglich zwischen sich und den festen Boden zu bringen und nicht nur das Reisen, sondern auch das Fliegen schmerzlich vermissen. Zumindest einen Hauch von diesem schwerelosen Gefühl können sich Flugbegeisterte (und Influencer, die mal wieder so tun wollen, als ob) nun nach Hause holen: mit der LED-Lampe von OneRoomMaking.

Winzig klein: TikToker zeigt, wofür man in New York $1650 Miete zahlt

Erhältlich ist die LED-Airplane-Lampe in verschiedenen Größen und zwei Ausführungen: Der Sonnenaufgang erstrahlt in warmen, goldenen Farbtönen und soll damit das Gute-Laune-auf-gehts-das-wird-ein-großartiger-Tag-Feeling stärken, während der Sonnenuntergang mit einem rosafarbenen Ton und einem dunkleren Blau beruhigend wirken soll.

This content is not available due to your privacy preferences.
Update your settings here to see it.

Über oneroommaking.com gibt’s aktuell 30 Prozent Rabatt – der Ausblick aus dem Flugzeugfenster ist damit statt für 48.000 südkoreanische Won (rund 36 Euro) jetzt für 33.800 Won (rund 25,20 Euro) und damit deutlich günstiger als ein Flugticket zu haben. Wer es noch realistischer gestalten möchte, deckt sich zeitgleich mit Tomatensaft und imaginären nervigen Sitznachbarn ein.

VIDEO: Schreckmoment: Sprung in Flugzeug-Fenster