Y
    Yahoo Redaktion

    Yahoo Redaktion

  • Coronavirus: Die wichtigsten Meldungen des Tages

    Das Coronavirus hat weltweit gesundheitliche, gesellschaftliche und wirtschaftliche Auswirkungen. Hier finden Sie die wichtigsten Meldungen des heutigen Tages im Überblick.

  • Argentinien: Geheime Liste mit 12.000 untergetauchten Nazis aufgetaucht

    Das Simon-Wiesenthal-Zentrum hat ein Geheimdokument veröffentlicht: Eine Liste mit 12.000 Nazis, die in Argentinien untergetaucht waren.

  • "Wir werden sie jagen": Facebook-Seite sammelt menschenverachtende AfD-Aussagen

    Eine neue Facebookseite unter dem Namen „Wir werden sie jagen“ publiziert seit einer Woche Aussagen von AfD-Politikerinnen und AfD-Politikern. Das Besondere: Die Zitate sind aufgemacht wie AfD-Postings, mit Deutschlandflagge und auf blauem Grund.

  • Jennifer Lopez zeigt sich fast nackt auf dem Cover ihrer neuen Single

    Der Sommer mag vorbei sein, aber Jennifer Lopez zeigt mit ihrer neuen Single, dass sie es zu jeder Jahreszeit versteht, ihren Fans einzuheizen. Auf dem Cover zur „Baila Conmigo“ zeigt sich die Sängerin fast nackt.

  • Norwegischer Angler zieht ungewöhnliche Kreatur an Deck

    In Norwegen staunte der Fischer Oscar Lundahl nicht schlecht, als er einen recht ungewöhnlichen Fisch an Land gezogen hatte.

  • Wie funktioniert ein Orgasmus im Schlaf?

    Feuchte Träume kennen vor allem pubertierende Jungs, doch tatsächlich können Menschen jeden Alters träumend zum Höhepunkt kommen. Wissenschaftler beschäftigen sich schon länger mit der Frage, wie genau das im Körper abläuft.

  • Die Meinungs-Manipulatoren: Wie Hass im Internet entsteht

    Der Hass im Internet kommt vor allem von rechts: Das belegen Zahlen, die das Bundeskriminalamt jährlich zur „Politisch motivierten Kriminalität“ erhebt – in der Kategorie „Hasspostings“ entstammten demnach vergangenes Jahr 77 Prozent aller Delikte dem rechtsextremen Umfeld, neun Prozent dem linksextremen. Die restlichen Delikte wurden entweder „religiöser“ oder „ausländischer Ideologie“ zugeordnet, in seltenen Fällen konnte keine eindeutige Motivation ermittelt werden.

  • Sexualtherapeuten raten: Das sollte jeder über Sex wissen

    Nicht nur bei Lustlosigkeit oder gegensätzlichen Wünschen suchen Menschen bei Sexualtherapeuten Rat: Was Paare, Singles, Jungfrauen und Sex-Erfahrene über die schönste Sache der Welt wissen sollten.

  • Kritik an ARD-Moderatorin: Ist die AfD "bürgerlich"?

    ARD-Moderatorin erntet große Kritik: Es sind nur zwei kurze Aussagen über die AfD, die aber für große Aufregung sorgen.

  • Wahlplakat der AfD Sachsen erntet auch bei Anhängern Kritik

    Zuspitzung und Provokation sind seit jeher fester Bestandteil der AfD-Wahlkampagnen. Doch mit diesem neuen Motiv hat die sächsische AfD auch für einen Teil der eigenen Anhänger den Bogen überspannt.

  • Die besten Flughäfen der Welt 2019

    Die britische Unternehmensberatung “Skytrax” kürt in jedem Jahr die besten Flughäfen der Welt. Das Unternehmen befragt hierfür Millionen Passagiere aus allen Ecken der Welt. Über 40 Aspekte werden abgearbeitet, darunter Punkte wie die Sprachkenntnisse des Flugpersonals oder die Verkehrsanbindung der Flughäfen. So entsteht ein Ranking, das in diesem Jahr wie folgt aussieht: (Alle Fotos: ddp)

  • Fake it 'til you make it: Diese Fälschungen kaufen Deutsche im Urlaub

    Bei gefälschten Produkten ist der deutsche Zoll knallhart: Plagiate sind ein No-Go! Shoppt man im Urlaub, sind selbst Fälschungen bis zu einem gewissen Wert bei der Einfuhr kein Problem. Bestellt man jedoch von zuhause aus gezielt eine Produktkopie, kennt der Zoll keine Gnade. Der deutsche Zoll hat nun bekanntgegeben, welche Fälschungen man im vergangenen Jahr beschlagnahmt hat. Dabei geht es um den gesamten Wert der Produkte in unterschiedlichen Produktkategorien. So verteilen sich die Beschlagnahmungen im Jahr 2018:

  • "Bares für Rares": Die Highlights vom 28. März 2019

    Zum 28. März präsentierte das ZDF nicht nur eine neue Ausgabe der beliebten Trödelshow, sondern feierte auch gleich die Rückkehr eines neues Händlers. Rückkehr eines Neulings? Händler David Suppes lieferte Anfang März sein Debüt bei “Bares für Rares” ab und war nun erneut zu sehen. Scheinbar gehört er ab sofort fest zum Händler-Ensemble der Sendung. Nun widmen wir uns aber den High- und Lowlights der Sendung:

  • Die zehn größten Online-Möbelhändler

    Der Online-Umsatz mit Möbeln und Haushaltswaren boomt. Welche Händler sind in Deutschland am beliebtesten? Im vergangenen Jahr kauften die Deutschen für über zehn Milliarden Euro neue Möbel und Haushaltswaren im Netz. Der Großteil der Händler besteht aus ursprünglich stationären Händlern sowie Otto und IKEA, es gibt aber auch zunehmend reine Online-Händler wie Home 24, Ambiente Direct und Westring. Welche Unternehmen im Jahr 2018 zu den größten Playern im Online-Möbel- und Haushaltswarenhandel gehörten, verdeutlicht eine Marktanalyse von ‘Statista’ und deren Tochter ‘Ecommerce DB’.

  • 'Bares für Rares': Die Highlights vom 27. März 2019

    In der Auktionsshow ‘Bares für Rares’ vom 27. März 2019 hatten die Kandidaten einige ganze besondere Erb- und Fundstücke im Gepäck. Was berichteten die Experten zu den Objekten und wie wurden diese von den Händlern bewertet? Sündiges Highlight

  • Die reichsten Länder gemessen am Goldvorrat

    Gold ist und bleibt aller Wahrscheinlichkeit nach eine stabile Wertanlage. Kein Wunder also, dass zahlreiche Nationen, darunter auch Deutschland, Goldreserven für den Notfall bunkern. “24/7 Wall St.” hat sich angeschaut, welche Länder das meiste Gold besitzen und aus diesen Zahlen ein Ranking erstellt: (Alle Fotos: ddp)

  • Bonuszahlungen im Check

    Welche deutsche Firmen beteiligen ihre Angestellten am Erfolg des Unternehmens und in welcher Höhe fallen die Prämien aus? Dieser Frage hat sich ‘Bild.de’ im Bonus-Check gewidmet.

  • Der Konsolenmarkt im Wandel der Zeit

    Videospiele sind zwar längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen, dennoch schrumpft der Markt für Spielekonsolen massiv. Wie “VGChartz” zeigt, mussten die Hersteller in den vergangenen Jahren große Einbußen bei den Absatzzahlen einstecken. So hat sich der Markt in den letzten Jahren entwickelt:

  • "Bares für Rares": Die Highlights vom 26. März 2019

    Wie an jedem Nachmittag wurde auch am 26. März eine neue Folge “Bares für Rares” gezeigt. Viele Raritäten wurden an den Mann oder die Frau gebracht und die Verkäufer konnten sich über Bares freuen. So sahen die Höhe- und Tiefpunkte der Sendung aus:

  • Apple TV+: Wie viel Streaming braucht die Welt?

    Mit einem großen Staraufgebot hat Apple seinen neuen Streamingdienst Apple TV+ vorgestellt. Hollywoodgrößen wie Steven Spielberg oder Steve Carrell stellten auf der aktuellen Keynote des Konzerns ihre neuen Projekte vor, die natürlich nur bei Apple zu sehen sein werden. Neben Netflix und Amazon Prime steht also ein weiterer Dienst in den Startlöchern – und dann folgt im Laufe des Jahres ja auch noch Disney mit Disney+. ...